Bei 21Nova Sports möchten wir sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Spielerfahrung erleben. Glücksspiel macht dann am meisten Spaß, wenn der Spieler verantwortlich handelt. Daher engagieren wir uns für verantwortungsvolles Spielprogramm.

Wir arbeiten mit Aufsichtsbehörden und einer Reihe gemeinnütziger Glücksspielorganisationen, damit unsere Kunden eine Reihe von Werkzeugen erhalten, die bei der Kontrolle und Begrenzung des Glückspiels helfen können. Während wir gerne unseren Kunden diese Werkzeuge bereitstellen, ist letztendlich jeder einzelne dafür verantwortlich, sein Spielverhalten zu kontrollieren. Wenn Sie glauben, dass ein Problem bestehen könnte, dann wenden Sie sich bitte für Rat an eine der gemeinnützigen Glücksspielorganisationen.

Es gibt eine Reihe von Anzeichen, die darauf hinweisen dass jemand ein Problem mit Glücksspiel hat. Wenn jemand regelmäßig Arbeit ausfallen lässt, um zu spielen, wenn jemand lügt, um zu vertuschen, wieviel Geld oder Zeit mit Glücksspiel verschwendet wird, wenn jemand Geld für Lebensmittel oder anderes Lebensnotwendige verspielt, wenn jemand wegen Glücksspiel Schulden macht oder sich Geld für Glücksspiel ausleiht und so weiter.

Wenn Sie sich Sorgen um sich selbst, einen Freund oder ein Familienmitglied machen, dann gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können. Die beste Vorgehensweise an gemeinnützige Glücksspielorganisationen wie Gamblers Anonymous (www.gamblersanonymous.org.uk) oder GamCare (www.gamcare.org.uk) zu wenden. Es gibt auch die National Gambling Helpline (0808 802 0133 oder auf der Website www.gambleaware.co.uk).

Die folgenden einfachen Schritte können Ihnen helfen, ein Problem mit Glücksspiel zu entwickelnt.

  1. Legen Sie bevor Sie mit dem Zocken beginnen, ein Limit für Ausgaben, Wetten und Verluste fest.
  2. Legen Sie für Ihr Konto ein Einzahlungslimit fest.
  3. Legen Sie für die Dauer Ihres Zockens ein Zeitlimit fest.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Aufgaben für den Tag erledigt haben, bevor Sie mit dem Zocken beginnen.
  5. Betrachten Sie Glücksspiel nie als eine Einkommensquelle.
  6. Spielen Sie nicht, wenn Sie trinken oder wenn Sie sich einer Suchttherapie befinden.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihr Konto einschränken können, beispielsweise das Festlegen eines Einzahlungslimits, das Festlegen von Einschränkungen über die Bereiche der Website, die Sie besuchen können, Festlegen von Erinnerungen über die Dauer einer Sitzung oder das Festlegen eines Timeouts für Ihr Konto, sodass Ihr Konto für eine bestimmte Zeit gesperrt ist.